Tipps: Kleine Hunderassen, die nicht haaren

kleine Hunderassen, die nicht haaren

Der Xoloitzcuintle zählt zu den kleinen Hunderassen, die nicht haaren (Fotolia / avarand)

Du bist auf der Suche nach kleinen Hunderassen, die nicht haaren? Wir haben einige Tipps für dich zusammengestellt.

Es gibt bestimmte Hunderassen, die dafür bekannt sind, dass sie nicht haaren oder nur sehr wenig Haare verlieren. Das ist vor allem dann wichtig, wenn man allergisch auf Hundehaare reagiert oder es einfach nicht mag, wenn man in der Wohnung sehr viele Hundehaare findet.

Weiterlesen

Der ideale Familienhund: Welcher Hund passt zur Familie?

Familienhund Hund passt zur Familie

Der Familienhund: Welcher Hund passt zu einer Familie? (Fotolia / Monkey Business)

Wenn Kinder im Haus sind, sucht man nach dem idealen Familienhund. Doch welcher Hund passt zur Familie?

Die Anforderungen an einen Familienhund sind ziemlich klar. Er soll vor allem gutmütig und kinderlieb, am liebsten noch verschmust, spielfreudig und nicht so leicht aus der Ruhe zu bringen sein. Nicht jeder Vierbeiner bringt diese Eigenschaften mit, deshalb Augen auf bei der Hundewahl.

Weiterlesen

Welche Hunderasse passt zu mir?

Welche Hunderasse passt zu mir

Wer die Wahl hat…! Welche Hunderasse passt zu mir? (Fotolia / © coldwaterman)

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum man sich einen Hund wünscht – für sich oder für die Familie. Doch vorher ist eine Frage wichtig: Welche Hunderasse passt zu mir?

Die Liste der Hunderassen ist riesig. Insgesamt rund 800 verschiedene Rassen soll es auf der Welt geben. Da kann die Wahl schnell zur Qual werden. Auf der anderen Seite hat man die große Chance, einen neuen Freund zu finden, der wirklich zu einem passt.

Davor sollte man sich überlegen, was man von dem Hund erwartet, und sich dann so gut es geht über die passende Hunderasse informieren.

Weiterlesen

Welcher Hund haart nicht?

Welcher Hund haart nicht?

Für Allergiker eine wichtige Frage: Welcher Hund haart nicht? (Fotolia / © duncanandison)

Welcher Hund haart nicht? Wer sich diese Frage stellt, der hat meistens einen guten Grund dafür.

Entweder man ist von einer Hundeallergie betroffen – oder man mag die Hundehaare in der Wohnung, auf der Couch oder der eigenen Kleidung nicht.

Auch ist es so, dass ein Hund, der haart, natürlich in der Zeit des Fellwechsels einiges mehr an Pflege verlangt. Er muss gekämmt und gebürstet werden.

Weiterlesen